Herzsprung

Als akkreditierte Lehrer(in) begleiten wir im Team- Teaching das Präventionsprogramm «Herzsprung – Freundschaft, Liebe, Sexualität ohne Gewalt» der schweizerischen Gesundheitsstiftung RADIX.

 

Das Jugendalter ist die Zeit, in der sich erste Liebesbeziehungen anbahnen. Leider kommt es bei Verabredungen und in Liebesbeziehungen nicht selten auch zu Grenzverletzungen und Übergriffen. Das Präventionsprogramm  fördert respektvolles und wertschätzendes Verhalten in Liebesbeziehungen und bei Dates. Es hat zum Ziel, Respekt in Paarbeziehungen von 15-18-jährigen zu fördern und Gewalt zu reduzieren. In 15 Unterrichtslektionen setzen sich die Jugendlichen mit Themen wie Beziehungswünsche, Erwartungen an Partnerinnen und Partner, stereotype Rollenbilder, Eifersucht, Grenzverletzungen und sexuelle Gewalt auseinander. 

Programmkoordination

impressionen

Aus Datenschutzgründen finden sich hier keine Fotos. 

Umsetzungen

  • Sommer 2020 - Bezirksschule Suhr
  • Winter 2019/20 - Deutschsprachige Orientierungsschule Freiburg (DOSF)
  • Herbst 2019 - Deutschsprachige Orientierungsschule Freiburg (DOSF)
  • Herbst 2019 - Seminar zur Akkreditierung bei der Radix Gesundheitsförderung